Angebote zu "Weihnachtsmannkostüm" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein himmlisches Weihnachtsgeschenk
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weihnachtszeit in Wien: Alle Kinder freuen sich auf den heiligen Abend. Nur Jacob ist unglücklich: Sein Vater Robert Wagner hat nur das Baugeschäft im Kopf, und auch seine Mama Katharina engagiert sich als Krankenhausärztin mehr für fremde Kinder als für die in den eigenen vier Wänden. Das wäre halb so schlimm, wenn sich ein lieber Großvater um den Kleinen kümmern könnte - so wie der nette Willi Unger im Nachbarhaus. Doch Jacobs Opa Eduard ist bereits vor dessen Geburt spurlos verschwunden. Die Eltern schweigen sich über Eduard aus. Auch von Onkel Jochen ist nichts über den Opa zu erfahren. Jochen ist das schwarze Schaf der Familie, ein idealistischer Schöpfer von allerlei skurrilen Erfindungen, die den Menschen das Leben leichter machen sollen, sich aber leider als unverkäuflich erweisen.Aber Jochen ist der einzige, der den kleinen Jacob richtig versteht. Denn auch Jochen ist unglücklich: Er hat sein Herz an die hübsche Sabine verloren. Doch die ist bereits anderweitig verliebt - in einen verheirateten Mann. Endlich hat Jacobs Mutter trotz ihrer vielfältigen Verpflichtungen doch einmal Zeit, um mit ihrem Sohn den Christkindlmarkt zu besuchen. Jacob nutzt diese Gelegenheit und gesteht dem nächstbesten Mann mit rotem Kostüm und weißem Bart seinen Herzenswunsch: Opa Eduard soll zu Weihnachten nach Hause kommen! Was Jacob nicht ahnt: Sein verschollener Großvater steckt im Weihnachtsmannkostüm direkt vor ihm.Doch so einfach kann er seinen kleinen Enkel nicht ans Herz drücken: Schwere Schuldgefühle hindern ihn, sich seiner Familie zu offenbaren. Und so wartet Jacob am heiligen Abend vergeblich auf den Weihnachtsmann, der ihm den geliebten Opa bringen soll. Jacob macht sich selbst auf die Suche durch das nächtliche Wien und gerät dabei in große Gefahr.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Ein himmlisches Weihnachtsgeschenk
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weihnachtszeit in Wien: Alle Kinder freuen sich auf den heiligen Abend. Nur Jacob ist unglücklich: Sein Vater Robert Wagner hat nur das Baugeschäft im Kopf, und auch seine Mama Katharina engagiert sich als Krankenhausärztin mehr für fremde Kinder als für die in den eigenen vier Wänden. Das wäre halb so schlimm, wenn sich ein lieber Großvater um den Kleinen kümmern könnte - so wie der nette Willi Unger im Nachbarhaus. Doch Jacobs Opa Eduard ist bereits vor dessen Geburt spurlos verschwunden. Die Eltern schweigen sich über Eduard aus. Auch von Onkel Jochen ist nichts über den Opa zu erfahren. Jochen ist das schwarze Schaf der Familie, ein idealistischer Schöpfer von allerlei skurrilen Erfindungen, die den Menschen das Leben leichter machen sollen, sich aber leider als unverkäuflich erweisen.Aber Jochen ist der einzige, der den kleinen Jacob richtig versteht. Denn auch Jochen ist unglücklich: Er hat sein Herz an die hübsche Sabine verloren. Doch die ist bereits anderweitig verliebt - in einen verheirateten Mann. Endlich hat Jacobs Mutter trotz ihrer vielfältigen Verpflichtungen doch einmal Zeit, um mit ihrem Sohn den Christkindlmarkt zu besuchen. Jacob nutzt diese Gelegenheit und gesteht dem nächstbesten Mann mit rotem Kostüm und weißem Bart seinen Herzenswunsch: Opa Eduard soll zu Weihnachten nach Hause kommen! Was Jacob nicht ahnt: Sein verschollener Großvater steckt im Weihnachtsmannkostüm direkt vor ihm.Doch so einfach kann er seinen kleinen Enkel nicht ans Herz drücken: Schwere Schuldgefühle hindern ihn, sich seiner Familie zu offenbaren. Und so wartet Jacob am heiligen Abend vergeblich auf den Weihnachtsmann, der ihm den geliebten Opa bringen soll. Jacob macht sich selbst auf die Suche durch das nächtliche Wien und gerät dabei in große Gefahr.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe